Neubau-Immobilien Herne


Im nördlichen Ruhrgebiet liegt die kreisfreie Stadt Herne an den Ufern von Ruhr und Emscher. Mit rund 170 000 Einwohnern gehört Herne zu den wichtigsten Städten des Ruhrgebiets. Die Betriebs- und Einwohnerdichte ist doppelt so hoch wie im übrigen Ruhrgebiet. Ca. 4.000 Unternehmen haben sich hier angesiedelt. Sie sind aus dem Bereich Logistik, Maschinenbau und Chemie, dazu gibt es zahlreiche inhabergeführte mittelständische Betriebe. Auch Herne gehörte früher zu den wichtigen Bergbaustädten des Ruhrgebiets. Auf den ehemaligen Zechen- und Fabrikgeländen blüht inzwischen die Kultur- und Kunstszene. Besonders stolz sind die Herner auf ihren Boulevard Bahnhofstraße, wie sie ihre Fußgängerzone nennen. Die neu sanierte Einkaufsmeile wird von zahlreichen Kunstobjekten gesäumt. Auch für die Natur wird etwas getan: Die über weite Strecken in ein Betonbett gezwungene Emscher wird im Verbund mit anderen Ruhrgebietsstädten renaturiert und schafft nicht nur für Flora und Fauna, sondern auch für die Herner Bürger neue Lebensqualität. Über die Grenzen des Ruhrgebiets bekannt ist auch die Cranger Kirmes - eines der größten Volksfeste in der Bundesrepublik. Herne besitzt einen Binnenhafen am Rhein-Herne-Kanal und verfügt über sehr gute Bahn- und Autobahnverbindungen. Der Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr und die Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG ergänzen die ausgezeichnete Verkehrsinfrastruktur.
Bauvorhaben Vödestraße 78/80

Vödestraße 78/80

Neubau von 16 Eigentumswohnungen

Vödestr. 80, 44625 Herne
Vermarkter: Immobilien NEUGEBAUER

  • Preisbeispiel*: EUR/m² 2.681,-
  • Stadtviertel: -
  • bezugsfertig: auf Anfrage
Bauvorhaben Dorneburger Straße 63

Dorneburger Straße 63

Neubau von 2 Doppelhaushälften

Dorneburger Straße 63, 44652 Herne/Wanne
Bauträger: Becker Massivhaus

  • Preisbeispiel*: auf Anfrage
  • Stadtviertel: Wanne
  • bezugsfertig: auf Anfrage

Weitere Neubau-Immobilien Suchvorschläge

Weitere Orte Ruhrgebiet