Neubau-Immobilien Haltern


Haltern am See ist eine Stadt an der Lippe und dem Wesel-Datteln-Kanal im nördlichen Ruhrgebiet. Der 37.000 Einwohner große Ort liegt an der Grenze zwischen Ruhrgebiet und Münsterland Herzen des Naturparks Hohe Mark. Den Beinamen erhält diese typisch münsterländischen Stadt von dem 307 Hektar großen Haltener Stausee.



Das Zentrum Halterns bildet die historische Altstadt mit dem Rathaus aus dem 16. Jahrhundert, Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants. Die Wohngebiete sind von hohem Standard. Wegen der großen Nachfrage werden zahlreiche Neubaugebiete geplant. Umweltbewusstsein wird hier ebenso wie beider Schaffung neuer Gewerbegebiete groß geschrieben.



Hier befindet sich eines der größten Wasserwerke Europas. Der Haltener Stausee und die zahlreichen Gewässer in der Region dienen aber nicht nur der Trinkwassergewinnung, sondern sind auch beliebte Naherholungsgebiete. Das Westfälische Römermuseum der Stadt ist von überregionaler Bedeutung.
Über die Autobahnen A 43 und A 52 ist Haltern an das Ruhrgebiet und das Münsterland angeschlossen. Eine S-Bahnlinie führt Wuppertal über Essen und Bottrop in die Stadt. Auch die Busverbindungen gewährleisten ausreichende Mobilität. Der Flugplatz Dortmund ist nur 50 Kilometer entfernt, der in Düsseldorf 73 Kilometer.
Bauvorhaben Weseler Straße 18

Weseler Straße 18

Neubau von 5 Eigentumswohnungen

Weseler Straße 18, 45721 Haltern
Vermarkter: Deitermann Immobilien

  • Preisbeispiel*: auf Anfrage
  • Stadtviertel: -
  • bezugsfertig: Dezember 2016

Weitere Neubau-Immobilien Suchvorschläge

Weitere Orte Ruhrgebiet