Quartier Wilhelmshöhe

Neubau von 47 Eigentumswohnungen

Anschrift

Wilhelmshöhe
47058 Duisburg

bezugsfertig Einheiten Kategorie
vsl. Juli 2018 47 gehoben

Preisbeispiel

Wohntyp:
Wohntyp 6.1.1
Größe:
3 Zimmer
Wohnfläche:
ca. 101 m²
Preis:
€ 398.000,–
Preis/m²:
€ 3.946,–

Angebot

  • Eigentumswohnung

Objekt-ID: 9700

Vertrieb durch:


Maletz und Hoffstedde GmbH & Co. KG
Leineweberstr. 1
45468 Mülheim an der Ruhr


Fon: 0208 / 58851 - 0
Fax: 0208 / 58851 - 11

Bilder Neubau Quartier Wilhelmshöhe Duisburg



Ein Logenplatz

Der Kaiserberg und die Wilhelmshöhe sind Duisburgs beste Adresse. Dieser Anspruch wird bei der Bebauung mit einem Wohnquartier zur Entwicklungsvision. Das Areal und alle Baukörper öffnen sich terrassenförmig nach Süden und Westen. Auf diese Weise kommt es zu spektakulären Ausblicken über den nahen Wald. Am Abend blickt man auf die Lichter der Stadt. Die Gebäude fügen sich in die Natur ein und präsentieren sich gleichzeitig selbstbewusst in ihrer Struktur und Anordnung. Selbstverständlich punkten sie auch mit einem zeitgemäßem ökologischen Konzept und einem äußerst niedrigen Primärenergiebedarf.

Das Quartier

Sieben Baukörper bilden einen Rahmen um das Ensemble der Henle Villa mit dem Fahrenkamp-Anbau und ordnen damit das 9.300 m² große Grundstück neu. Sie stehen fast parallel zu den denkmalgeschützten Gebäuden und bilden nördlich von ihnen einen zentralen Quartiersplatz. Vorbild und Maßstab für die Anlage der vier quadratischen Baukörper sind die vorhandenen Fassadenhöhen der Wilhelmshöhe 8. Die drei östlichen, rechteckigen Baukörper bilden einen Rücken für die Villa Henle und sind Filter zum Waldrand.

Architektur

Die Architektur des Quartiers stammt aus der Feder der Duisburger Architekten Druschke und Grosser. Das renommierte Duisburger Büro gewann in den vergangenen Jahren mehrere wichtige Architekturpreise für verschiedene realisierte Entwürfe. Dazu gehören der Landespreis für Architektur »Wohnungs- und Städtebau NRW« sowie der Deutsche Bauherrenpreis für ein in Duisburg errichtetes Wohngebäude.

Für die Außenanlagen konnte das bekannte Planungsbüro FSWLA unter Prof. Fenner gewonnen werden. Die Garten- und Landschaftsarchitekten planten zuletzt den Düsseldorfer Kö-Bogen rund um die neuen Gebäude von Daniel Libeskind.

Villenviertel

Alle sieben Villen sind ausschließlich nach Süden oder Westen orientiert. So profitiert jede Wohnung von großen Fensterflächen und offenen Grundrissen - im Inneren wird es hell und luftig und licht.

Komfortable Aufzüge erschließen die unterirdischen Tiefgaragen. Auf diese Weise sind alle Wohnungen barrierefrei erreichbar. Fahrradstellplätze sorgen für zusätzliche Mobilität.

Gärten eröffnen den Erdgeschoss-Wohnungen zusätzlichen Außenraum. Terrassen schaffen eine reizvolle Verbindung zur denkmalgerecht hergerichteten Henle-Villa.

Innere Werte

Der Innenraum hält, was die Architektur verspricht. Besonders hohe Decken verstärken den großzügigen Charakter der durchdachten Grundrisse.

Hochwertige Materialien ergänzen zu einem stimmigen Gesamtbild der Wohneinheiten. Der passende Rahmen für Ihre Einrichtung.

Ausstattung

Dieser Standard ist besonders. Gehobene Ausstattung mit Markenprodukten in allen Bereichen. Holz-Aluminium-Fenster. Landhausdielen auf dem Boden. Fußbodenheizung. Geschliffene Wandoberflächen. Alles schlüsselfertig.

Noch mehr Besonderes? Gern. Partner installieren smarte Haussteuerungen, inszenieren Lichtstimmungen, helfen bei der Einrichtung.

Urbanes
Lebensgefühl

Das Wohnquartier an der Wilhelmshöhe steht mitten im Leben. Kurze Wege in die Stadt und zu allen wichtigen Geschäften des täglichen Bedarfs kennzeichnen die außergewöhnliche Lage.

Die Verkehrsinfrastruktur ist perfekt - außergewöhnlich für eine Grünlage direkt am Wald. Und der Spaziergang oder die Joggingstrecke beginnen direkt vor der Haustür.

Diese einzigartige Verbindung prägt das urbane Lebensgefühl: Das Stadtleben in der Rheinschiene mit seinen vielen kulturellen und kulinarischen Verlockungen lässt sich entspannt genießen. Durch kurze Wege bleibt mehr Zeit für die angenehmen Dinge im Leben: Reisen, Treffen mit Freunden, Sport und Fitness, Entspannung und Erholung.