Neubau-Immobilien Dinslaken


Da, wo das Ruhrgebiet an den Niederrhein stößt, liegt Dinslaken, eine Stadt mit rund 70.000 Einwohnern. Die aus dem Mittelalter stammen Stadt wird zum Kreis Wesel gerechnet. Wirtschaftliche Bedeutung erlangte Dinslaken ab 1850 mit der Industrialisierung. Eine Leimfabrik, eine Zündkerzenfabrik, eine Schnapsbrennerei und eine Eisengießerei wurden errichtet. Um 1906 wurde die Zeche Lohberg erbaut, die bis 2005 betrieben wurde. Das Rathaus der Stadt hat seinen Sitz in einer mittelalterlichen Burg, die 1163 erstmalig urkundlich erwähnt wurde. Auch das Burgtheater mit großer Freilichtarena befindet sich dort und bietet aufregende Kulturevents vor geschichtsträchtiger Kulisse. Naherholung bietet das Naturschutzgebiet Rheinaue, der Radweg Rotbachroute am Rotbach entlang oder die Denkmalschutz stehende Zechensiedlung Lohbach. Einkaufsmöglichkeiten findet man in der einladenden City in den Einkaufsstraßen zwischen Neutor und der sehenswerten Altstadt. Dinslaken liegt an der sogenannte Hollandstrecke und ist per Bahn oder Autobahn bequem zu erreichen. Innerstädtisch verkehren Busse und Straßenbahnen der Verkehrsgemeinschaft Niederrhein, die tarifraumüberschreitend auch in die Nachbarstädte fährt.
Bauvorhaben Duisburger Straße 82

Duisburger Straße 82

Neubau von 8 Eigentumswohnungen

Duisburger Straße 82, 46535 Dinslaken
Anbieter: Wibbelhoff Tlolka

  • Preisbeispiel*: auf Anfrage
  • Stadtviertel: -
  • bezugsfertig: auf Anfrage
Bauvorhaben Wilmastraße 54

Wilmastraße 54

Neubau von 8 Eigentumswohnungen

Wilmastraße 54, 46537 Dinslaken
Vermarkter: IJK Immobilien

  • Preisbeispiel*: auf Anfrage
  • Stadtviertel: -
  • bezugsfertig: sofort

Weitere Neubau-Immobilien Suchvorschläge

Weitere Orte Ruhrgebiet