Neubau-Immobilien Datteln


An den Ausläufern des nördlichen Ruhrgebiet am Übergang zum Münsterland liegt Datteln. Die Stadt am Kreuzungspunkt von vier Kanälen gehört zum Kreis Recklinghausen. Im Jahre 1147 wurde Datteln in einer Urkunde des Papstes als "Datlen", später als "Dattilo" erwähnt. Zum größten Kanalknotenpunkt der Welt wurde es um 1930 durch Ausbau der Wasserwege und Anschluss an den Rhein-Herne-Kanal. Wirtschaftliche Stärke gewann Datteln durch die Werke der Firmen Ruhr-Zink und Rheinzink. Dattelns Bergbautradition nahm mit der Schließung des letzten Schachts 2001 ein Ende. Innovationsprogramme des Landes NRW fördern seitdem kleine und mittlere Unternehmen besonders im Bereich der Nano- und Mikrotechnologie. Der Naturpark Hohe Mark und die Haard bieten viele Freizeitmöglichkeiten. Die einzigartzige Wasserlandschaft der vier Kanäle garantiert über 17 Kilometer Wassersport und weit über 30 Kilometer Uferwege zum Wandern und Radfahren. Ein Fernradwanderweg führt am Dortmund-Ems-Kanal und der Ems entlang sogar bis zur Nordsee. Die Dattelner Innenstadt bietet abwechslungsreiche Einkaufsbummel. Für das geistige und musische Wohl sei das Hermann-Grochtmann-Museum oder die Stadthalle mit ihrem umfangreichen kulturellen Angebot empfohlen. Zahlreiche Busse und Bahnen gewährleisten einen hochfrequenten Personennahverkehr. Die Bundesstraße 235, die Autobahn A 2 und zahlreiche Landstraßen verbinden auch den Individualverkehr optimal.
Bauvorhaben Bahnhofstraße Datteln

Bahnhofstraße Datteln

Neubau von 8 Eigentumswohnungen

Bahnhofstraße, 45711 Datteln
Vermarkter: CB Immoconsult

  • Preisbeispiel*: auf Anfrage
  • Stadtviertel: -
  • bezugsfertig: auf Anfrage
Bauvorhaben Im Kuhkamp

Im Kuhkamp

Neubau von 8 Doppelhaushälften

Im Kuhkamp, 45711 Datteln
Anbieter: Immeo Wohnen

  • Preisbeispiel*: auf Anfrage
  • Stadtviertel: -
  • bezugsfertig: auf Anfrage

Weitere Neubau-Immobilien Suchvorschläge

Weitere Orte Ruhrgebiet